Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Elektromagnetische Schwingungstilgung für Stahlbänder mit unbekannter harmonischer Störung / Lukas Marko, Martin Saxinger, Andreas Steinboeck, Andreas Kugi, Christian Doppler (Labor für modellbasierte Prozessregelung in der Stahlindustrie, Technische Universität Wien, Institut für Automatisierungs- und Regelungstechnik)
Additional Titles
Elektromagnetic vibration compensation for steel strips with unknown harmonic disturbances
AuthorMarko, Lukas ; Saxinger, Martin ; Steinboeck, Andreas ; Kugi, Andreas ; Doppler, Christian
Published in
Fachtagung Mechatronik 2019, page 31-36
PublishedPaderborn : Universitätsbibliothek, 2019
Edition
Elektronische Ressource
Description1 Online-Ressource (7 Seiten) : Diagramme
LanguageGerman
Document TypesScientific Article (Published Electronically)
URNurn:nbn:de:hbz:466:2-35313 
DOI10.17619/UNIPB/1-773 
Files
Elektromagnetische Schwingungstilgung für Stahlbänder mit unbekannter harmonischer Störung [2.74 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

In diesem Beitrag wird eine robuste Ausgangsregelung für die elektromagnetische Positionierung und Schwingungsdämpfungvon unter Zugspannung stehenden Stahlbändern entwickelt. Dabei wird die nichtlineare Strom-Kraft-Charakteristikder verwendeten elektromagnetischen Aktuatoren im Entwurf explizit berücksichtigt. Weiters nutzt das vorgestellte Regelungskonzeptmaßgeblich die Eigenschaften der Passivität des mechanischen Subsystems, wodurch sich eine hoheRobustheit gegenüber unbekannten und langsam variierenden Prozessparametern ergibt. Anschließend wird das vorgestellteRegelungskonzept um eine Kompensation unbekannter harmonischer Störungen erweitert. Die Robustheit des mechatronischenGesamtkonzepts ermöglicht die systematische Unterdrückung von Störungen mit beliebigen unbekanntenFrequenzen, unabhängig von den mechanischen Resonanzfrequenzen des Stahlbandes.

License
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License